Einstieg

Flüsse sind organische Vektoren, sie besitzen eine differierende Zielstrebigkeit, sind semiunumkehrbar (Übergang in die Tidenregion). Sie folgen der Schwerkraft, mal mit rauschender und gewalttätiger Dynamik, mal träge und unentschieden. Sie bringen Leben und Tod, entschlacken und verschlacken. Sie sind Geschichte, Adern, Tätowierungen und subjektlose Einschreibungen eines Prozesses, einer willenlosen Zielstrebigkeit, der wir gerne folgen wollen. Am Fluss sitzen, mit dem Fluss ziehen, gegen den Fluss aufbegehren, wie auch immer. Wasser, Gestein, Schlamm in einer unendlichen mühelosen Arbeit. Strom ohne Ufer – die Zeit selbst.

Letzte Kajaktouren / Einträge

Auf dem Saaler Bodden von Born nach Althagen und retour

28.08.2019 - Kleine Nachmittagstour mit dem Kajak auf dem windstillen Saaler Bodden
Länge: 11 km

Peenetour Salem / Kummerower See – Demmin und retour

13.07.-14.07.2019 - 2-tägige Kajaktour auf der mittleren Peene vom Kummerower See bis Demmin und zurück
Länge: 48 km

Auf Spree, Dahme, Seen und Kanälen von Treptow bis Bad Saarow

30.05.-02.06.2019 - 3-tägige Kajaktour auf Spree, Dahme, Seen und Kanälen von Treptow bis Bad Saarow
Länge: 80 km

Durch die Bülten im Saaler Bodden

07.09.2018 - Kleine Kajaktour auf dem Darss durch die Borner und Neuendorfer Bülten
Länge: 12,5 km

Kajak-Rundtour um den Unteruckersee bei Prenzlau

15.07.2018 - Kleine Kajak-Sonntagstour um den Unteruckersee im Juli mit Schwanenschreck und Technolärm, aber trotzdem schön.
Länge: 15 km


Alle Kajak-Touren anzeigen